AXIOMA
Kontakt

Kontakt / Impressum

AXIOMA

Unternehmensberatung GmbH
Alt-Moabit 94
10559 Berlin

Telefon: +49 (30) 39 74 89 - 0
Telefax:  +49 (30) 39 74 89 - 71
E-Mail: info[at]axioma.de

AXIOMA Unternehmensberatung GmbH


Ihre Ansprechpartner in unserem Unternehmen
für Projektanfragen

Claudia Aguila Geschäftsleitung E-Mail
Johansson, Hanna Projektmitarbeiterin E-Mail

Impressum und Allgemeine Geschäftsbedingungen

Vertretungsberechtigter Geschäftsführer: Claudia Aguila

Registergericht: Amtsgericht Berlin-Charlottenburg
Registernummer: HRB 78528
USt-IdNr: DE813109186, 29/502/1723

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 6 MDStV: Claudia Aguila

Allgemeine Geschäftsbedingungen (PDF-Format)


Allgemeine Geschäftsbedingungen Service (PDF –Format))

AXIOMA Unternehmensberatung GmbH DISCLAIMER

Haftungsausschluss
Haftung für Inhalte

Die Axioma Unternehmensberatung prüft und aktualisiert fortlaufend Informationen, die auf diesen Internetseiten zur Verfügung gestellt werden. Obwohl wir uns um Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit der Inhalte unserer Seiten bemühen, können wir hierfür keine Garantie übernehmen.

Nach § 7 Absatz 1 TDG sind wir als Diensteanbieter für eigene Inhalte auf unseren Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich.

Eine Verpflichtung zur Überwachung übermittelter oder gespeicherter fremder Informationen besteht jedoch nicht (§§ 8-10 TDG). Sobald uns Rechtsverstöße bekannt werden, werden wir die entsprechenden Inhalte umgehend entfernen. Eine dahingehende Haftung wird jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis konkreter Rechtsverletzungen übernommen. Jegliche Haftung für Schäden, die direkt oder indirekt aus der Benutzung dieser Internetseiten entstehen, ist ausgeschlossen, sofern diese nicht auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit auf Seiten der Axioma Unternehmensberatung beruhen oder sofern keine Haftung aufgrund zwingender gesetzlicher Bestimmungen eintritt.

Externe Querverweise (Links)

Unsere Seiten enthalten Links auf externe Webseiten Dritter. Die Axioma Unternehmensberatung ist als Inhaltsanbieter für die "eigenen Inhalte", die zur Nutzung bereit gehalten werden, nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Von diesen eigenen Inhalten sind Querverweise auf die von anderen Anbietern bereitgehaltenen Inhalte zu unterscheiden. Durch den Querverweis hält die Axioma Unternehmensberatung insofern "fremde Inhalte" zur Nutzung bereit. Für diese fremden Inhalte ist die Axioma Unternehmensberatung nur dann verantwortlich, wenn die Axioma Unternehmensberatung von ihnen (d.h. auch von einem rechtswidrigen bzw. strafbaren Inhalt) positive Kenntnis hat und es der Axioma Unternehmensberatung technisch möglich und zumutbar ist, deren Nutzung zu verhindern.

Bei Querverweisen handelt es sich allerdings stets um "lebende" (dynamische) Verweisungen. Die Axioma Unternehmensberatung hat bei der erstmaligen Verknüpfung zwar den fremden Inhalt daraufhin überprüft, ob durch ihn eine mögliche zivilrechtliche oder strafrechtliche Verantwortlichkeit ausgelöst wird. Die Axioma Unternehmensberatung ist aber nach dem Gesetz nicht dazu verpflichtet, die Inhalte, auf die sie in ihrem Angebot verweist, ständig auf Veränderungen zu überprüfen, die eine Verantwortlichkeit neu begründen könnten. Erst wenn die Axioma Unternehmensberatung feststellt oder von anderen darauf hingewiesen wird, dass ein konkretes Angebot, zu dem die Axioma Unternehmensberatung einen Querverweis bereitgestellt hat, eine zivil- oder strafrechtliche Verantwortlichkeit auslöst, wird die Axioma Unternehmensberatung den Verweis auf dieses Angebot aufheben, soweit der Axioma Unternehmensberatung dies technisch möglich und zumutbar ist.

Die Axioma Unternehmensberatung behält sich das Recht vor, jederzeit die bereitgestellten Informationen ganz oder teilweise zu verändern, zu ergänzen oder zu entfernen.

Markenzeichen

Soweit nicht anders angegeben, sind alle auf diesen Internetseiten genannten Markenzeichen gesetzlich geschützte Marken der Axioma Unternehmensberatung. Dies gilt insbesondere für die Produktnamen und Logos. Alle anderen Produkt- und Firmennamen sind Marken der jeweiligen Inhaber.

Urheberrechte

Axioma Unternehmensberatung. Alle Rechte vorbehalten.
Texte, Bilder, Grafiken, Sounds, Animationen oder Videos sowie deren Anordnung auf diesen Internetseiten unterliegen weltweit dem Schutz des Urheberrechts und anderen Schutzgesetzen. Unerlaubte Verwendung, Reproduktion oder Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Seiten können sowohl straf- als auch zivilrechtlich verfolgt werden. Die Axioma Unternehmensberatung weist darauf hin, dass auf diesen Internetseiten enthaltene Bilder teilweise dem Urheberrecht Dritter unterliegen. Alle Adressen, die die Axioma Unternehmensberatung auf ihren Internetseiten veröffentlicht, dienen ausschließlich Informationszwecken. Eine kommerzielle Verwendung durch Dritte ist nicht gestattet.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Sollten einzelne Regelungen oder Formulierungen dieses Haftungsausschlusses unwirksam sein oder werden, bleiben die übrigen Regelungen in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit hiervon unberührt.

Datensicherheit

Damit Ihre Sicherheit bei einer Übermittlung von persönlichen Daten gewährleistet ist, haben wir alles unternommen, um Ihre Daten vor den Zugriffen Dritter zu schützen. Denn Ihre Daten und Ihr Vertrauen sind für uns Verpflichtung zu größter Sicherheit. Wir (die Axioma Unternehmensberatung GmbH) speichern Ihre an uns übermittelten Daten nur zum Zweck der Vertragsabwickung bzw. Ihrer Bestellungen. Eine Weitergabe, ein Verkauf an Dritte oder eine Vermarktung Ihrer personenbezogenen Daten, außer an Partner im Zuge einer möglichen Vertragsabwicklung (Siehe Partner-Seite), lehnen wir ab!

Zur Übertragung Ihrer Daten nutzen wir und unsere Partner einen sicheren Server mit der SSL Technik (Secure Socket Layer) mit mindestens 128-Bit-Verschüsselung. So werden Ihre Daten sicher und für Unbefugte unlesbar an uns und unsere Partner übermittelt.

Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten, Behandlung von Cookies

Sie können unsere Seite besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wir speichern lediglich Zugriffsdaten ohne Personenbezug wie z. B. den Namen Ihres Internet Service Providers, die Seite, von der aus Sie uns besuchen oder den Namen der angeforderten Datei. Diese Daten werden ausschließlich zur Verbesserung unseres Angebotes ausgewertet. Wir stellen klar, dass diese anonymen Daten keinen Rückschluss auf eine individuelle Person zulassen.

Ihre (Kunden)daten werden unter Beachtung und Einhaltung der einschlägigen Vorschriften des Telemediengesetzes sowie des Bundesdatenschutzgesetzes von uns gespeichert und verarbeitet. Ihre persönlichen Daten werden nur für festgelegte, eindeutige und rechtmäßige Zwecke erhoben und nicht länger als nötig personenbezogen aufbewahrt.
Sie haben jederzeit ein Recht auf kostenlose Auskunft, Berichtigung, Sperrung und ggf. Löschung Ihrer gespeicherten Daten sowie Klärung offen gebliebener Fragen. Bitte wenden Sie sich per E-Mail an management[at]axioma.de oder senden Sie uns Ihr Anliegen per Post oder Fax zu:+49 (30) 397489-82

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten einschließlich Ihrer Hausadresse und E-Mail-Adresse nicht an Dritte weiter. Ausgenommen hiervon sind unsere Dienstleistungspartner oder Versandunternehmenspartner, die zur Bestellabwicklung oder Abwicklung der Verträge oder der Vertragsanbahnung notwendig sind. In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch nur auf das erforderliche Minimum.

Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie uns diese im Rahmen Ihrer Bestellung, Beauftragung, bei Eröffnung eines Kundenkontos oder bei Registrierung für unseren Newsletter freiwillig mitteilen. Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten ohne Ihre gesonderte Einwilligung zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung. Bei Anmeldung zum Newsletter werden Ihr Vorname sowie Nachname und Ihre E-Mail-Adresse mit Ihrer Einwilligung für eigene Werbezwecke genutzt, bis Sie sich vom Newsletter abmelden.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass wir keinen Einfluss auf die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen durch die anderen Anbieter haben.

Wir gewährleisten die Vertraulichkeit Ihrer personenbezogenen Daten dadurch, dass

  1. unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Verschwiegenheitspflichten zu wahren haben,
  2. unsere Sicherheitsvorkehrungen dem aktuellen Stand der Technik entsprechen und
  3. für die Beachtung der "Datenschutz-Erklärung" die interne Revision sorgt.

Wir sind offen für Fragen, Anregungen und Beschwerden zum Datenschutz

Übermittlung personenbezogener Daten

Die Übermittlung personenbezogener Daten durch uns innerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (Europäischen Union, Island, Liechtenstein und Norwegen) ist grundsätzlich erlaubt, wenn auch ihre Verarbeitung nach den oben genannten Grundsätzen zulässig ist.

Bei der Übermittlung personenbezogener Daten innerhalb des Landes, in dem sie erhoben wurden, werden durch uns die in diesem Land bestehenden gesetzlichen Verpflichtungen erfüllt.

Wir übermitteln personenbezogene Daten aus einem EWR-Land in ein Drittland nur dann, wenn Sie Ihre Einwilligung gegeben haben oder

  • die Übermittlung für die Erfüllung eines Vertrages zwischen dem Betroffenen und der verantwortlichen Stelle oder zur Durchführung von vorvertraglichen Maßnahmen auf Veranlassung des Betroffenen erforderlich ist oder
  • die Übermittlung zum Abschluss oder zur Erfüllung eines Vertrages erforderlich ist, der im Interesse des Betroffenen von der verantwortlichen Stelle mit einem Dritten geschlossen wurde oder geschlossen werden soll oder
  • die Übermittlung entweder für die Wahrung eines wichtigen öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen vor Gericht erforderlich oder gesetzlich vorgeschrieben ist oder
  • die Übermittlung für die Wahrung lebenswichtiger Interessen des Betroffenen erforderlich ist oder
  • die Übermittlung in ein Drittland erfolgt, für das die EU-Kommission ein angemessenes Datenschutzniveau festgestellt hat oder
  • die Übermittlung empfangende Stelle im Sinne der oben genannten Grundsätze ausreichende Garantien hinsichtlich des Schutzes des Persönlichkeitsrechts und der Ausübung der damit verbundenen Rechte vorweist.

Die weitere Übermittlung personenbezogener Daten, die aus dem EWR übermittelt wurden, an eine Stelle innerhalb des Drittlandes oder in ein anderes Drittland ist nur zulässig, wenn dieses Drittland einen angemessenen Datenschutzstandard aufweist oder einer der oben genannten Aufzählungspunkte zutrifft. Das Unternehmen im EWR, das die Daten übermittelt hat, ist von einer weiteren Übermittlung innerhalb des Drittlandes oder in ein anderes Drittland zu benachrichtigen.

Kontakt
Kontakt